Bilanz

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Sechs Wochen Krise sind vorbei. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass in den Köpfen der Menschen alles wieder so ist wie vorher. Ist Krise eigentlich gar nicht schlimm? Genau genommen bekommen wir die wirtschaftlichen Auswirkungen doch gar nicht mit. Ich zumindest nicht. Man hat zwar weniger Geld. Kann aber …

Bilanz Weiterlesen »

100 Köpfe: Die Landwirtin Carina Laschober-Luif

Es ist etwas eingetroffen, mit dem kaum jemand gerechnet hat. Ich zumindest nicht. In einer Zeit, wo mein Terminkalender bummvoll mit Sitzungen, Veranstaltungen, Workshops und Schularbeiten lernen mit den Kindern war, kam plötzlich der vollkommene Stillstand und von einem Moment auf den anderen änderte sich Vieles. Eine Unsicherheit ging durch die Bevölkerung, vor allem was …

100 Köpfe: Die Landwirtin Carina Laschober-Luif Weiterlesen »

100 Köpfe: Die Unternehmerin Herta Emmer

Herta Emmer ist Buchhändlerin, Kulturmanagerin, Obfrau des Vereins Lesekultur ohne Grenzen, Märchenerzählerin,Vorleserin. Sie bloggt zu Literatur, Kultur und dem Leben. In den sozialen Medien präsent mit #hertasbüchertipp, #täglich eingedicht, #hertaliest und Moderatorin des virtuellen Lesekreises (Corona geschuldet) Mein Leben in der Corona-Selbstbeschränkung Orientierung Woche 4 oder 5? Welchen Tag haben wir heute? Ich verliere die …

100 Köpfe: Die Unternehmerin Herta Emmer Weiterlesen »

Foto (c) Dominik Matyas

100 Köpfe: Die Liedermacherin Daniela Flickentanz

Daniela Flickentanz, ja sie heißt wirklich so, ist Liedermacherin und ein Multitalent. Sie kann ziemlich viel, ziemlich gut. Am liebsten möchte sie jedoch gut von ihrer Musik leben können. Mehr Infos über Daniela findet ihr auf ihrer Website. Jeden Mittwoch gibt es ein Live Konzert auf Youtube. Unterstützen könnt ihr die Künstlerin auf ihrer Krisenfest …

100 Köpfe: Die Liedermacherin Daniela Flickentanz Weiterlesen »

Bild von Daniel Reche auf Pixabay

Leiwande Projekte: Die Pannonische Tafel

Ja! Die Pannonische Tafel ist ein leiwandes Projekt. Leiwand wegen der Menschen, die dahinter stehen und für andere da sind. Traurig, dass es im Zeitalter der Wohlstandsverwahrlosung überhaupt so eine Projekt geben muss! Aber genau deshalb brauch die Tafel unsere Unterstützung. Armut ist scheiße und bringt Verzweiflung und soziale Probleme mit sich. Armut macht einsam …

Leiwande Projekte: Die Pannonische Tafel Weiterlesen »

Bild von Pexels auf Pixabay

Sonntag

Der dritte Quarantäne Sonntag ist angebrochen. Palmsonntag! Oder nennen wir ihn lieber Calmsonntag! Die Glocken fliegen ja jetzt bald nach Rom. Das ist sicher ein sehr komischer Anblick, wenn tausende Glocken am Petersplatz liegen. Aber sie kommen in der Osternacht wieder. Jesus wird ja dann auferstehen. Ich stehe auch gerade auf. Allerdings nicht so dramatisch, …

Sonntag Weiterlesen »

Bild von Arek Socha auf Pixabay

Zukunft!

Tag 21 der Quarantäne. Zeit ist plötzlich in einem ganz argen Ausmaß vorhanden. Man kommt auf Gedanken. Blöde, visionäre, schöne, schlechte. Gedanken halt. Zeit bringt Gedanken. Es ist eine fantastisch Erfahrung, dass man ohne Stress viel freier denken kann. Ist die Corona Krise eine Revolution? Wird sie alles verändern? Man merkt auf alle Fälle, dass …

Zukunft! Weiterlesen »

Photo by Foad Manghouly on Unsplash

Einsamkeit

Vor Monaten hab ich mit einem guten Freund diskutiert, was denn die größten Probleme der Menschen am Land sind. Er meinte, dass es die Einsamkeit sein würde. Ich war überrascht. Und doch erschien es mir plausibel. Dorfgemeinschaft? Solidarität? Sind das nur Fremdwörter? Die momentane Krise hat wieder einmal mit einem Phänomen begonnen. Mit bedingungsloser Solidarität. …

Einsamkeit Weiterlesen »